11.10.2010: „Wo ist der Himmel?“

Knetzgau.  Die Liedermacherin Stefanie Schwab aus Würzburg singt am Sonntag, 11. Oktober, bei der Sinnzeit um 18 Uhr in der Kirche in Knetzgau. „Wo ist der Himmel?“ lautet der Titel ihres neuen Konzertprogramms. Unter diesem Motto macht sie sich auf die Suche nach dem, was dem ganzen Menschen Freude bringt und guttut. Nach sechs Monaten Zwangspause freuen sich Elfriede Schneider und Pastoralreferent Johannes Simon auf diesen Gottesdienst für Zweifler, Ungläubige und andere gute Christen.

Weitere Sinnzeiten sind am 8. November um 18 Uhr in der Pfarrkirche Ebern mit der Band Spurensucher aus Knetzgau und am 13. Dezember um 18 Uhr in der Pfarrkirche Knetzgau.

Näheres unter www.sinnzeit.de im Internet oder bei Pastoralreferent Johannes Simon telefonisch unter 09521/ 9512471.

Es gelten die aktuellen „Corona-Bedingungen“ für Gottesdienste.  https://www.bistum-wuerzburg.de/service/coronavirus/

Bild: Nike Klueber